Azubireise Nordwest-USA und West-Kanada



Im Oktober 2016 ging es für Jessica Haase, Clara Meyer, Laura Wittneben und Felix Schönberger auf große Reise. Die vier CANUSA-Azubis sollten gemeinsam wertvolle Erfahrungen sammeln, einige unserer Destinationen selber entdecken und Land und Leute kennenlernen, um dieses Wissen später an unsere Kunden weitergeben zu können. Auf dem Programm stand der Nordwesten der USA mit seinen Bundesstaaten Washington und Oregon sowie der Westen Kanadas mit den Metropolen Vancouver und Victoria.






„HafenDie Reise beginnt in Seattle
Nach circa 10 Stunden Flug begann der Landeanflug auf den Seattle-Tacoma International Airport. In Seattle angekommen, ging es für uns zum Immigration-Schalter, wo wir circa 20 Minuten für die Einreise in die USA brauchten. Alles verlief sehr unkompliziert, sodass wir im Nu unsere Koffer entgegennehmen konnten. Unser Urlaub konnte nun richtig beginnen!

Weiterlesen ...
„MountAbschied von Seattle und weiter zum Mount Rainier
Nach einem wunderbar sonnigen Vormittag in Seattle, machten wir uns auf zu unserer nächsten Etappe Richtung Mount Rainier National Park und erreichten am Abend unser nächstes Ziel: Die Lodge National Park Inn. Die nächsten zwei Tage würden wir die wunderschöne Natur des Mount Rainer National Parks erkunden, wo auf uns im wahrsten Sinne des Wortes das Paradies wartete …

Weiterlesen ...
„JapaneseAuf nach Portland, in die City of Roses!
Nach unserer Stippvisite im Paradies ging es für uns weiter zum nächsten Highlight unserer Reise: in die lebhafte Metropole Portland. Portland erwartet seine Besucher mit einer großen Vielfalt an Natur, Kultur und Kulinarik. Exotische Gärten, spannende Museen und lecker Essen sind hier Programm.

Weiterlesen ...
„RubyDer Olympic National Park und spannende Twilight Drehorte
An nächsten Morgen verabschiedeten wir uns schweren Herzens von Portland und machten uns auf den Weg in den Olympic National Park. Neben den Lodges Lake Quinault und Kalaloch war ein weiteres Highlight unserer Reise die „Twilight-Tour“ durch Forks.

Weiterlesen ...
„HafenAuf nach Victoria
Heute ging es nach Kanada! Das Fährterminal war zum Glück nur einen Katzensprung von unserem Hotel entfernt. Die Fährfahrt dauerte ca. eineinhalb Stunden und bot uns einen herrlichen Blick auf die Olympic Mountains. Die Einfahrt in den schönen Hafen von Victoria weckte noch mehr Vorfreude.

Weiterlesen ...
„HafenVancouver – Die Perle an Kanadas Westküste
Nach einer eineinhalbstündigen Fährfahrt mit grandioser Aussicht und kurzer Autofahrt kamen wir endlich in Downtown Vancouver an. Auf diese Stadt hatten wir uns schon die ganze Zeit gefreut! Zwei spannende Tage voller Eindrücke und Sehenswürdigkeiten lagen vor uns!

Weiterlesen ...
„CapilanoVancouvers tolle Sehenswürdigkeiten
Vancouver hat nicht nur eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten direkt in der Stadt zu bieten, es lohnt sich auch unbedingt, die Umgebung der Metropole zu erkunden! Da das Wetter am folgenden Tag sehr vielversprechend aussah, entschieden wir uns, die Attraktionen nördlich von Vancouver zu entdecken.

Weiterlesen ...
„BoeingDie Boeingwerke in Seattle und Abschied von Kanada
Leider neigte sich unsere tolle Reise dem Ende entgegen. Doch bevor wir uns auf den Rückflug machen, stand noch unser letztes Highlight auf dem Programm: eine Tour durch die Boeingwerke in Seattle.

Weiterlesen ...
März 24, 2017 Post Under - Read More