Mit dem Truck Camper durch den Yukon und Alaska



Odette Schiller aus der Marketingabteilung von CANUSA in Hamburg und ihr Mann Sebastian unternahmen im Juni mit dem Truck Camper eine Reise in den Yukon, den hohen Nordwesten Kanadas und machten auch einen Abstecher in den Südosten Alaskas. Sie waren gespannt auf die Landschaften, die Menschen und die Orte, die sie dort erwarteten.








„Whitehorse“In Whitehorse beginnt die Reise durch den Yukon
Wir flogen von Frankfurt direkt nach Whitehorse im Yukon. Dort angekommen übernahmen wir an der Vermietstation von Fraserway unseren Truck Camper und fuhren zum Hi Country RV Park, wo wir unsere erste Nacht verbrachten.

Weiterlesen ...
„Emerald-Lake"title=„Emerald-Lake"Der Emerald Lake, Carcross und die Southern Lakes Region
Wir machten uns auf dem Alaska Highway auf den Weg in Richtung Carcross in die Southern Lakes Region. Die ersten Foto-Stopps boten sich uns bereits auf dem Highway am türkis-blauen Emerald Lake und am Carcross Desert an, die uns schon einen tollen ersten Eindruck von der vielseitigen Landschaft gaben.

Weiterlesen ...
Skagway“Ein abenteuerlicher Tag in Skagway
Angekommen in Skagway machten wir eine abenteuerliche Wanderung entlang des Chilkoot Trails Highway auf den Weg in Richtung Carcross in die Southern Lakes Region. Zurück am Campground machten wir ein ausgiebiges Picknick und konnten dabei auf den Fluss sowie die Dyea Flats schauen.

Weiterlesen ...
DieEine Kajak-Tour durch die Natur erleben
Bevor wir mit der Fähre zur gemütlichen Kleinstadt Haines gefahren sind, haben wir noch einen halben Tag in Dyea verbracht. Für Haines hatten wir die Kajak-Tour „Fjords of the Inside Passage“ gebucht.

Weiterlesen ...
Kluane-Lake“Der schöne Kluane National Park
Wir verließen Haines und machten uns auf den Weg nach Haines Junction. Nachdem wir im Südosten Alaskas bei den Wanderungen an unsere Grenzen gestoßen waren und uns die Naturgewalt tief beeindruckte, waren wir sehr gespannt darauf, den Kluane National Park zu erkunden.

Weiterlesen ...
Goldensides-Trail im Tombstone Territorial Park“ title=Goldensides-Trail width=Chicken, Dawson City und Tombstone Territorial Park
An diesem Wochenende fand auf dem Gelände des Chicken Gold Camp das jährliche Chickenstock Music Festival statt, bei dem Künstler aus ganz Alaska auftraten. Von da aus ging es weiter in das charmante Städtchen Dawson City und schließlich zum Tombstone Mountain Campground, von wo aus wir eine tolle Wanderung auf dem Goldensides Trail machten.

Weiterlesen ...
Die unglaubliche Weite des Dempster Highways im Yukon width=Whitehorse und Umgebung
In den nächsten Tagen machten wir viele ausgiebige Wanderungen auf den schönsten Trails. Wir erwanderten z. B. den Grizzly Lake Trail und stiegen trotz späten Abend bei Tageslicht auf den Midnight Dome.

Weiterlesen ...
Der -Yukon-River width=Abschied in Whitehorse
Die letzten zwei Tage unseres Urlaubs verbrachten wir in Whitehorse. Wir unternahmen eine mehrstündige Kajaktour auf dem Yukon River und wanderten auf den Hausberg Gray Mountain um einen letzten Blick auf das schöne Land zu werfen, bevor es hieß, Abschied zu nehmen.

Weiterlesen ...
Oktober 10, 2016 Post Under - Read More