Kreuzfahrt von Fort Lauderdale in die Karibik



Gisa Milow, Reiseberaterin bei CANUSA TOURISTIK in Hamburg, machte im Frühjahr mit ihrer besten Freundin eine lang ersehnte Kreuzfahrt in die Karibik. Sie nahmen in Fort Lauderdale eines der größten Schiffe überhaupt: die Allure of the Seas. Rund eine Woche lang genossen Sie eine entspannende wie auch abwechslungsreiche Zeit an Bord. Unterwegs nutzten sie die vielen Freizeitaktivitäten und ließen es sich in den Restaurants schmecken. Die Reise ging zu den Bahamas und den Inseln St. Thomas und St. Maarten.







AllureNach Fort Lauderdale, wo die Kreuzfahrt begann
Schon lange wollten meine Freundin Jasmine und ich eine Kreuzfahrt durch die Karibik machen und hatten nun endlich die Gelegenheit dazu. Wir flogen von Hamburg über Düsseldorf nach Miami. Dort übernahmen wir einen Mietwagen und fuhren damit nach Fort Lauderdale, wo unsere Kreuzfahrt losgehen sollte.

Weiterlesen ...
DasDie kulinarischen Highlights der Allure of the Seas
An Board unseres Kreuzfahrtschiffes der Allure of the Seas staunten wir über die große Auswahl an Restaurants, Bars und Cafés. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei.

Weiterlesen ...
Freizeitaktivitäten auf einem Kreuzfahrtschiff
Das Freizeitangebot auf unserer Karibikkreuzfahrt mit der Allure of the Seas ist nahezu unbegrenzt. Für Jedermann ist hier etwas dabei, für aktive, kulturelle und erholsame Tage an Bord.

Weiterlesen ...
„DerMit der Allure of the Seas von Insel zu Insel
Auf unserer Kreuzfahrt steuerten wir traumhafte karibische Inseln an, die wir erkunden konnten. Wir freuten uns besonders auf den geplanten Schnorchel- und Segelausflug ab Saint Thomas.

Weiterlesen ...
Juni 21, 2016 Post Under - Read More