Autoreise von New York nach Miami



Sich in New York einen Mietwagen nehmen und dann einmal die Küste entlang in Richtung Süden fahren – das war für Lisa Rehder, Auszubildende bei CANUSA in Hamburg, und ihre Freundin Nina Kahl die perfekte Urlaubsidee. In ihrem Blog berichten sie von ihrer Ankunft sowie der Zeit in New York und verraten, wie es dann weiterging. Washington D.C., Charleston in South Carolina und Savannah inmitten der Südstaaten besichtigten sie ebenso wie die Stadt St. Augustine in Florida und Miami, das Ziel ihrer Reise.





Top-of-the-Rock“Flug nach New York und eine Runde durch Manhattan
An unserem ersten Tag in New York erkunden wir Manhattan. Wir fuhren zum Empire State Building und gingen zu Fuß Richtung Times Square und Rockefeller Center. Dort angekommen fuhren wir hinauf zum Top of the Rock und genossen eine grandiose Aussicht über Manhattan und den Central Park.

Weiterlesen ...
“Erst New York erkunden, dann weiter nach Washington D.C.
Nach einem reichhaltigen Frühstück nahmen wir wie am Tag zuvor die Bahn in Richtung Manhattan und fuhren zum One World Trade Center. Die nächsten Stationen an diesem Tag waren eine Fährfahrt mit der Staten Island Ferry und der Besuch von Ground Zero. Ein ereignisreiches Tag mit vielen Eindrücken.

Weiterlesen ...
“Ein schöner Tag in Washington D.C.
Wir starteten mit unserer Sightseeing-Runde gleich nach dem Frühstück. Für uns ging es zum World War II Memorial und entlang des Lincoln Memorial Reflecting Pool zum Lincoln Memorial. Von hier aus hat man eine tolle Sicht auf das Monument und das Kapitol.

Weiterlesen ...
“Die nächsten Ziele: Charleston und Savannah
Während der nächsten 3 Tage durchfuhren wir die Staaten South Carolina und Georgia. Wir machten Halt in Charleston und Savannah, erkundeten die Sehenswürdigkeiten vor Ort und genossen das leckere Essen und die tollen Strände.

Weiterlesen ...
“Auf in den Sunshine State Florida
Die letzten Tage unserer Reise verbrachten wir in Florida. Wir machten einen letzten Ausflug zum Strand in St. Augustine Beach und bummelten durch das schöne Miami, bevor es hieß Goodbey America und auf nach Hause.

Weiterlesen ...
September 16, 2016 Post Under - Read More