Autoren Archiv

Inselhopping: San Juan Island und Vancouver Island

Wohnmobilreise

Es bleiben uns nur noch zwei Tage mit unserem Camper, und wir haben beschlossen, im Schnelldurchgang noch die San Juan Island kennenzulernen. Über Port Townsend erreichen wir noch rechtzeitig Anacortes, um von dort mit einem Schiff der Washington State Ferries nach San Juan Island zu fahren. Eine wunderbare Passage von rund einer Stunde, die Route führt vorbei an unzähligen Inseln und gehört sicher zu einer der schönsten Fährfahrten, die man im Nordwesten der USA machen kann.

weiterlesen... 7.Mai 2012   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Portland, Cannon Beach und dann nach Washington State

Der mystische Haystack Rock in Cannon Beach

Heute haben wir uns vorgenommen, zumindest einmal durch Portland zu fahren. Die Stadt wird auf Fotos oft mit dem schneebedeckten Mount Hood im Hintergrund gezeigt. In Portland fließt der Willamette River in den Columbia River (den zweiten Fluss haben wir ja bereits auf unserer Fahrt gen Süden genauer kennengelernt). Über Brücken gelangt man in die Stadtmitte, die sich am Fuße eines Hügels befindet. Im Großraum Portland leben rund 2 Millionen Menschen; die Stadt dehnt sich nach allen Seiten erstaunlich weit aus. In der Stadtmitte sehen wir die gleichen Kaufhäuser wie in anderen amerikanischen Städten, aber teilweise sind sie in schönen alten Gebäuden untergebracht. Weil wir nicht mehr so viel Zeit haben, halten wir uns nicht länger auf, sondern nehmen direkt Kurs auf Cannon Beach.

weiterlesen... 3.Mai 2012   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Vom Crater Lake über Bend in Richtung Portland

Campground auf dem Weg nach Bend

Auch das Hinterland von Oregon ist wahnsinnig abwechslungsreich. Wir lernen es jetzt auf unserer Fahrt vom Crater Lake in Richtung Portland genauer kennen und haben uns vorgenommen, auf den ganz kleinen Straßen mit der Bezeichnung „Scenic“ zu fahren. Praktischerweise wurden uns diese auch empfohlen, um gut voranzukommen.

weiterlesen... 25.April 2012   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Idyllischer Klamath River und beeindruckender Crater Lake

Crater Lake in Oregon

Mit Trinidad haben wir den südlichsten Punkt unserer Reise erreicht. Von hier sind es noch rund 450 Kilometer nach San Francisco, 1100 nach Los Angeles und 1250 nach San Diego – Kalifornien ist wirklich riesig!

weiterlesen... 20.April 2012   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Von Florence nach North California

Unterwegs an der Oregon Coast
Die Oregon Dunes National Recreation Area nimmt kein Ende. Sie bleibt uns sicher noch auf den nächsten 50 Kilometern erhalten und wechselt sich dann wieder mit dem beeindruckenden Landschaftsbild der Steilküsten ab. Heute wollen wir das Bandon Dunes Golf Resort erreichen, einen der besten Dünen-Golfplätze der USA – wenn nicht gar der Welt.

weiterlesen... 16.April 2012   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Die Oregon Coast und Florence

Die traumhafte Oregon Coast

Uns lockt nun die Küste, und wir folgen konsequent den Schildern mit der Aufschrift „Beaches“, wobei wir diverse Weinregionen durchqueren. Jeder, den man auf die Oregon Coast anspricht, antwortet mindestens beeindruckt, meistens aber begeistert. Insbesondere diese Küstenstraße ist gemeint, wenn von einer der schönsten Straßen der Welt, dem Highway 101, gesprochen wird. Wir sind trotz der Eindrücke auf vorherigen Reisen und der Vorschusslorbeeren von jedem neuen Blick, der sich hinter einer der unzähligen Kurven auftut, geradezu überwältigt! Und ein Küstenort ist schöner als der andere!

weiterlesen... 12.April 2012   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor: