Autoren Archiv

Rückweg nach Vancouver – der Abschied naht

Vancouver Stanley Park

Letzter Blick auf die Marina im Vancouver Stanley Park

Wir haben uns dazu entschlossen, die letzte Nacht unweit von Vancouver zu verbringen, um an unserem letzten Tag noch genügend Zeit zum Packen und zum Ausräumen unseres lieb gewonnenen Truck Campers zu haben. Wir wussten, dass es direkt nach der Grenze mindestens einen Campground gibt, und so machten wir uns gleich auf den Weg, um uns die Plätze anzuschauen.

weiterlesen... 8.Januar 2016   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Kanada   Autor:

Westernstimmung in Winthrop in Washington State

Diablo Lake, View Point , Ross Talsperre

Diablo Lake in der Ross Talsperre

Den nächsten Tag begannen wir früh mit dem hehren Ziel, den Highway 20 bis zum verschlafenen Westernort Winthrop und wieder zurück zu fahren. Bei bestem Wetter führte uns unser Weg, dem Highway 20 folgend, zunächst zum nächsten Damm, dem Ross Dam. Vom Viewpoint aus wurden wir wieder mit einer spektakulären Aussicht belohnt.

weiterlesen... 5.Januar 2016   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Der North Cascades National Park – die amerikanischen Alpen

Vom Diablo Dam Blick auf Skagit River im North Cascades National Park

Blick auf dem Skagit River

Vom Mount Rainier National Park fuhren wir zunächst über den gemütlichen Highway 161 und später über die recht vollen Highways 405 und 5 durch die Metropolitan Area von Seattle in Richtung Burlington und North Cascades National Park. Die Fahrt über den Highway 405 ist besonders am späten Nachmittag nur bedingt zu empfehlen, da es selbst unter der Woche ständig zu Staus und Verzögerungen kommt und das Verkehrsaufkommen immer sehr hoch ist. Einen Vorteil hatte die Anreise über Seattle jedoch, da wir in Marysville einen kurzen Zwischenstopp in den Seattle Premium Outlets machen und zur Belohnung für die recht lange Fahrt shoppen konnten. Die Seattle Premium Outlets liegen direkt am Highway 5 und sind ein Zusammenschluss vieler Outlets bekannter Marken, darunter Levis, The North Face, Adidas und Nike.

weiterlesen... 28.Dezember 2015   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Hoh River Trail und Mount Rainier National Park

Olympic National Park, Hoh Rainforest

Hoh Rainforest Trail

An diesem Tag erlebten wir eine der schönsten Tageswanderungen unserer Reise. Der Wanderweg Hoh River Trail beginnt direkt am Parkplatz des Hoh Rain Forest Visitor Center und führt von dort aus weit hinein ins Gebirge des Olympic National Parks. Wir folgten dem Trail bei strahlendem Sonnenschein etwa 9 Kilometer durch den dichten grünen Regenwald.

weiterlesen... 21.Dezember 2015   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Olympic National Park – ursprüngliche Wälder und mystische Küsten

Sol Duc Falls im Olympic National Park

Sol Duc Falls

Die Natur des Olympic National Parks, die sich am Vortag schon als so schön angekündigt hatte, erlebten wir nun in ihrer ganzen Vielfalt. Vormittags unternahmen wir eine Wanderung zu den Sol Duc Falls – vom Parkplatz aus sind es je Strecke etwa 1,5 Kilometer – und von dort aus weiter zum Deer Lake, einem kleinen Bergsee auf rund 1100 Meter Höhe (etwa 7 Kilometer vom Parkplatz aus).

weiterlesen... 17.Dezember 2015   Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA   Autor:

Victoria im Schnelldurchlauf und Ankunft im Olympic National Park

The Fairmont Empress Hotel in Victoria

The Fairmont Empress Hotel

Seit Monaten hatten wir den Ohrwurm „The Great Northwest“ von den Mighty Oaks im Ohr, dank dem wir zugegebenermaßen viele Ideen für unsere Reise nach Washington State hatten. „On the seaside we found our way in the great northwest …“ Mit diesem Soundtrack machten wir uns voller Vorfreude auf nach Victoria zur Fähre, um von dort aus mit der Black Ball Ferry Line hinüber nach Port Angeles zu fahren.

weiterlesen... 15.Dezember 2015   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Kanada, USA   Autor: