Autoren Archiv

Mount Alvernia auf Cat Island

Das Kloster The Hermitage auf Mount Alvernia Cat Island

Der letzte Tag auf Cat Island

In den letzten Tagen hat man uns immer wieder gefragt, ob wir nicht Lust hätten, einen Mietwagen zu nehmen, um die abgelegeneren Orte von Cat Island zu erkunden. Vor allem schwärmte man uns gegenüber immer wieder von dem guten Essen oben im Shanna’s Cove Resort, ebenso wie von den gastfreundlichen Deutschen im Greenwood Beach Resort. Also entschließen wir uns letzten Endes dazu, einen Wagen zu nehmen und uns auf den Weg zu machen. Es wäre ja auch zu schade, wenn wir von der Insel nicht mehr gesehen hätten als bloß die Fernandez Bay. Wir haben zwar unsere Führerscheine zu Hause gelassen, aber: That’s the Bahamas, hier wird das nicht so eng gesehen.

weiterlesen... 14.März 2014   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas   Autor:

Traumhafte Strände auf Cat Island

Strand auf Cat Island genießen

Strände auf Cat Island

Unser erster Tag auf Cat Island beginnt mit einem so gemütlichen wie ausgiebigen Frühstück. Wir plaudern darüber, was wir heute machen möchten, und beschließen, als Erstes unseren Kühlschrank aufzufüllen. Das gestrige Angebot des Hotels nehmen wir gerne an und lassen uns zum Supermarkt fahren. Mit dem Auto erreicht man in nur fünf Minuten den Laden – der übrigens der einzige auf der ganzen Insel ist. Donna fährt uns dorthin und erzählt, dass an diesem Wochenende in Arthur’s Town das Rake ’n’ Scrape Festival stattfinden wird und rät uns, dieses Event keinesfalls zu verpassen. Wir behalten das gern im Hinterkopf, werden aber wahrscheinlich eher einen ruhigen Tag am Strand genießen.

weiterlesen... 11.März 2014   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas   Autor:

Cat Island – Entspannung pur!

Traumhafter Strand auf Cat Island

Cat Island

Unsere Koffer sind gepackt, und wir machen uns wieder auf den Weg zum Flughafen, um über Nassau zu unserem nächsten Inselziel, Cat Island, zu fliegen. Der Flug – oder genauer: das Fluggerät – ist durchaus ungewohnt, wenn man sonst nur mit normal großen Maschinen unterwegs ist. Jetzt wissen wir, was die Hotelangestellten meinten, als sie uns vor ein paar Tagen fragten, ob es eine Stewardess an Bord gegeben hätte. Das Flugzeug, das wir heute nehmen, hat ungefähr die Größe eines Privatjets. Rechts und links gibt es jeweils einen Sitzplatz, insgesamt kommt man auf acht Reihen – von einer Stewardess weit und breit keine Spur …

weiterlesen... 11.März 2014   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas   Autor:

Die schwimmenden Schweine der Exumas

Ein schwimmendes Schwein in den Exumas

Starfish Bay

Heute geht es früh los: Es ist halb acht, als uns Captain Pat am Hotel abholt. Mit einem kleinen Bus fahren wir Richtung Norden, wo bereits das Boot auf uns wartet. Da es mehr Gäste als geplant gibt, müssen wir erst noch auf ein größeres Boot warten. Aber dann legen wir endlich ab! Wir haben richtig viel Glück mit dem Wetter – ein wirklich schöner Tag erwartet uns hier auf den Exumas. Die Sonne scheint, und das Wasser leuchtet in allen Blautönen, die man sich vorstellen kann. Als Erstes machen wir an der Starfish Bay Station. Vom Boot aus kann man im flachen Wasser schon sehen, warum wir hier halten: Seesterne! Dann holt Captain Pat zwei davon aus dem Wasser, die jeder mal anfassen darf.

weiterlesen... 25.Februar 2014   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas   Autor:

Inselhopping zu den Exumas

Traumhafte Exumas in den Bahamas

Heute ist nach dem Frühstück Kofferpacken angesagt, denn unsere Reise geht weiter zu den Exumas. Mit dem Taxi fahren wir zurück zum Flughafen, wo unser erster Inlandsflug mit Sky Bahamas ansteht. Beim Einsteigen in den Flieger sind wir gespannt, immerhin ist das für uns alle der erste Flug in so einer kleinen Maschine: ein Platz rechts, zwei links und eine Stewardess – das war’s! Schon geht der Flug los, und wir können die Aussicht genießen. Es ist so schön, über die einzelnen Inseln zu fliegen und die verschiedenen Blautöne des Wassers aus der Luft zu sehen.

weiterlesen... 21.Februar 2014   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas   Autor:

Abaco und Aunty – zwei Delfine auf Blue Lagoon Island

Mit Delfinen schwimmen auf Blue Lagoon Island

Für heute haben wir bei Dolphin Encounters unseren Ausflug nach Blue Lagoon Island zum Schwimmen mit Delfinen gebucht – eine „once in a lifetime experience“. Wir werden morgens um neun Uhr am Hotel abgeholt und nach Paradise Island gebracht, von wo wir mit dem Schiff weiter nach Blue Lagoon Island fahren. Hier verbringen wir eine abwechslungsreiche Zeit und freuen uns schon darauf, am Nachmittag endlich zu den Delfinen zu können.

weiterlesen... 17.Februar 2014   Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas   Autor: