Wohnmobilreise mit Baby



Svenja Klos-Matthies, eine Online-Managerin im CANUSA-Büro Hamburg, reiste mit ihrem Mann und ihrem damals einjährigen Sohn in einem Wohnmobil durch den Süden Arizonas und New Mexico. In ihrem Bericht gibt sie nicht nur wertvolle Tipps für eine Reise mit einem Baby, sondern erzählt – mit eindrucksvollen Fotos – von ihrer Tour. Die Fahrt führte sie von Phoenix über den Saguaro National Park, die Westernstadt Tombstone, El Paso in Texas, den Grand Canyon entlang nach Flagstaff und zum Antelope Canyon.




Mit dem Baby auf Wohnmobilreise durch die USA: Anreise

Für die Einreise in die USA benötigt auch ein Baby einen maschinenlesbaren Reisepass, also den weinroten.
Übernahme des Campers C30 bei Cruise America

Außerdem beschäftigte uns noch die Frage, wo Jonathan schlafen sollte. Wir fingen an zu basteln!
Apache Junction – Saguaro National Park West bei Tucson

Unsere Befürchtungen, dass Babys nicht mit dem Jetlag klarkommen würden, scheinen sich nicht zu bestätigen.
Sonora Desert Museum (bei Tucson)

Das Museum ist eigentlich eher eine Art Naturpark mit vielen Tieren und Pflanzen.
Vom Saguaro National Park West zum Colossal Cave Campground

Da es aber schon vier ist, müssen wir uns allmählich nach einer Bleibe für die Nacht umschauen.
Mission San Xavier del Bac

An der Mission San Xavier del Bac legen wir einen kurzen Stopp ein und schauen uns um.
Von Tombstone über das Chiricahua National Monument nach Deming

Wir sind dann aber so fasziniert, dass wir uns doch den ganzen Rundweg von 4,5 Meilen vornehmen.
Von Deming über Mesilla und El Paso nach Alamogordo

Vormittags schauen wir uns in Downtown El Paso um und machen auch hier den Historic Walk
Von Alamogordo über White Sands National Monument nach Las Cruces

Anschließend fahren wir zum White Sands National Monument, einer beeindruckenden Gipswüste.
Von Las Cruces nach Truth or Consequences

Wir suchen uns ein Plätzchen auf den Cielo Vista RV Park etwas oberhalb der Stadt.
Von Truth or Consequences nach Silver City

Ein richtig schöner, großzügiger privater RV-Platz im Stile einer alten Ranch.
Von Silver City über die Kartchner Caverns und den Picacho Peak State Park nach Prescott

Schade! Stattdessen machen wir unser letztes BBQ bei angenehmen Temperaturen
Von Prescott über Monument Valley und Antelope Canyon nach Page

Nach einem Lunch im urigen Indianer-Café “Golden Sands” fahren wir die 20 Meilen zum Monument Valley
Von Page zum Grand Canyon, nach Flagstaff und Casa Verde

Babys dürfen sogar kostenlos mitfliegen, und so können wir alle fünf an dem Flug teilnehmen.
Von Casa Verde nach Phoenix

Ungefähr zwei Stunden sollte man für den Park einplanen, in dem man schön picknicken kann.
August 25, 2011 Post Under - Read More