Jana und Nele auf Azubireise in Washington D.C.



Nele Remstedt und Jana Aroha Te Paa, zwei ehemalige Auszubildende bei CANUSA, machten sich 2011 auf einen Azubireise durch die bekanntesten Metropolen der USA und Kanadas. Die Reise startete in Washington D.C. und ging dann über Philadelphia, New York und Boston nach Montréal und abschießend nach Toronto.







Auf nach Halifax!
Nach dem knapp achteinhalbstündigen Flug von Frankfurt nach Washington D.C. kommen wir am Freitagnachmittag endlich in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten an.

Weiterlesen ...
Unterwegs in Philadelphia – dann nach New York City
Die Bahnfahrt von Washington D.C. nach Philadelphia dauert rund zwei Stunden. 
Das Design im Zug ist zwar eher alt, aber es gibt große komfortable Sitze, die sauber sind und viel Beinfreiheit bieten.

Weiterlesen ...
So habt Ihr New York noch nie gesehen, oder?
Vom Central Park aus hat man eine tolle Sicht auf die Hochhäuser von Manhattan – besonders, wenn man auf einen der vielen Felsen steigt!

Weiterlesen ...
Boston – zwischen Cambridge und Long Wharf
Heute verabschieden wir uns von New York und machen uns auf die vierstündige Bahnreise mit Amtrak nach Boston.

Weiterlesen ...
Olympiastadium-Montréal-TowerBonjour Montréal
Um halb acht abends erreichen wir nach dem knapp einstündigen Flug Montréal. Vom Flughafen aus nehmen wir den Express-Bus der Linie 747, um in die Innenstadt zu kommen.

Weiterlesen ...
Niagarafaelle-hubschrauberOntario: der Abschluss
Wir genießen die eindrucksvolle Sicht von oben auf die Wasserfälle und das sogenannte Whirlpool sowie die nähere Umgebung. Der Helikopterflug ist eine ganz neue Erfahrung für uns und bringt unglaublich viel Spaß!

Weiterlesen ...

 

Oktober 7, 2011 Post Under - Read More