USA-Wohnmobilurlaub mit Kleinkind



Svenja Klos-Matthies, Webmaster bei CANUSA TOURISTIK in Hamburg, reiste mit ihrem Mann und ihrem zweieinhalb Jahre alten Sohn Jonathan in einem Wohnmobil von Chicago nach Boston. Nach einem kurzen Aufenthalt in Chicago ging es im Rahmen einer Neuwagen-Überführung mit einem Camper von Moturis über Toronto, die Niagara-Fälle und New York weiter bis nach Boston.





Yes, we do it again!
Das Fernweh hat uns wieder gepackt. Für uns ist Wohnmobilurlaub mit Kind die perfekte Reiseform
Chicago – here we come!
Wir sitzen gerade im Transferbus nach Wakarusa, um dort im Werk unsere Camper abzuholen.
On the Road again
Da unsere Freunde erst am nächsten Tag nach Chicago kommen würden, übernahmen wir gleich zwei der nagelneuen Wohnmobile.
Die Niagara-Fälle und der Thunderstorm
Die Kinder haben prima mitgemacht und den einzigen richtigen Schauer verbrachten wir bei A&F im Eaton Centre. Da gibt es auch schlechtere Orte …
New York
Die etwas turbulente Fahrt durch New Yorks Verkehrschaos bis zum Liberty Harbour RV Park in Jersey City hat sich aber alle mal gelohnt.

Auf nach Boston!
Es gibt wohl kaum einen Ort, an dem man den 4. Juli passender verbringen könnte: Boston ist die Wiege der Unabhängigkeitsbewegung, was in der Stadt überall spürbar ist
Juni 22, 2011 Post Under - Read More