Chicago entdecken



Kultur, Sightseeing, Schlemmen, Shoppen: für alles hat Kathrin Mantzel, Mitarbeiterin im CANUSA-Büro München, Tipps für Chicago auf Lager. Wo gibt es den besten French Toast? In welcher Straße kann man am besten Shoppen? Was muss man in Chicago unbedingt gesehen haben? Äußerst sportlich wird es in der "Stadt des Kaugummis" beim Fahrrad fahren und beim Baseball - hoch hinaus geht es auf dem Willis Tower (ehemals Sears Tower). 





Chicago entdecken: Anreise

Ein ganz toller Restaurant-Tipp ist übrigens das Opera, ungefähr zehn Minuten vom Hotel entfernt.
Chicago entdecken: Erster Tag

Der Herzstück des Parks ist der Platz mit dem Cloud Gate, oder „The Bean“, wie die Chicagoer sagen.
Chicago entdecken: Zweiter Tag

Ich habe noch nie so gute French Toasts gegessen, einfach nur lecker! Auf jeden Fall ein Geheimtipp!
Chicago entdecken: Wrigley Field

So ein Sportevent ist echt sehr zu empfehlen, hier kann man wunderbar die typisch amerikanische Lebenskultur beobachten, sehr interessant!
Chicago entdecken: Willis Tower bis Art Institute of Chicago

Ich wollte mir heute unbedingt noch den ehemaligen Sears Tower anschauen – der wurde inzwischen in Willis Tower umbenannt.
August 19, 2011 Post Under - Read More