Entdeckertour durch den Südwesten


Ann-Christin Rabe, System-Administratorin bei CANUSA in Hamburg, reiste im Juni 2015 durch den Südwesten der USA. Vier Bundesstaaten in acht Tagen: Nevada, Arizona, Kalifornien und New Jersey - und dennoch blieb genügend Zeit für tolle Aktivitäten. In ihrem Blog berichtet sie unter anderem über das Valley of Fire in der Nähe von Las Vegas, den Antelope Canyon in Page und eine Fahrt im höchsten Riesenrad der Welt, dem High Roller in Las Vegas. Sie ließ sich von Sedona verzaubern und schwebte im Heißluftballon über die Sonora Wüste und berichtet aus Palm Springs.




Sonnenuntergang über Sedona Entdeckertour durch den Südwesten
Auch dieses Jahr überkam mich die Lust auf Sonne und so fiel meine Entscheidung für den Sommerurlaub auf Arizona. Meine Reise startete in Las Vegas ...
Valley of Fire Page und Sedona
Auf dem Weg nach Page machte ich einen Abstecher in das Valley of Fire – dem größten und ältesten State Park Nevadas – gut eine Autostunde von Las Vegas entfernt ...
Scenic Rim Sedona und Phoenix
Nach dem Frühstück machte ich mich auf den Weg zum Büro von Pink Jeep Tours, dort hatte ich die Scenic Rim Tour gebucht. Eine tolle Rundfahrt! Anschließend startete ich meine Fahrt nach Phoenix.
Las Vegas High Roller Palm Springs, Las Vegas und nach Hause
Vier Stunden Fahrt lagen hinter mir, als ich Palm Springs erreichte. Die grüne Oase in der Wüste ist seit jeher ein unter Prominenten beliebtes Ziel. Frank Sinatra, Dean Martin, Marilyn Monroe, Elvis Presley …

Juni 29, 2015 Post Under - Read More