CANUSA-Colorado-Fam



Sieben Kolleginnen und Kollegen von CANUSA machten sich im Juni auf, um den wunderschönen Staat Colorado im Westen der USA zu entdecken. Neben Hotelbesichtigungen und tollen Ausflügen, ging es vor allem darum, ein Gefühl für Land und Leute zu bekommen …







Colorado-Fam-Gruppe Von Denver nach Colorado Springs
Um seine Kundinnen und Kunden gut zu beraten und mit tollen Tipps zu versorgen, sollte man am besten schon mal alles selbst erlebt haben. So machten wir uns auf, um Colorado zu erkunden.
Fam-Gruppe vor Hotel Von Colorado Springs bis Alamosa
Wir starteten nach dem Aufstehen bei strahlend blauem Himmel vom Cheyenne Mountain Resort & Club und genossen einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge.
In den Great Sand Dunes Von Alamosa nach Durango
Nach dem Frühstück im Holiday Inn Alamosa checkten wir aus und machten uns auf den Weg zu den höchsten Dünen Nordamerikas, den Great Sand Dunes am Medano Creek.
Durango and Silverton Railroads Von Durango nach Grand Junction
Wir machten uns auf den Weg zu einem Zug der Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad mit Ziel Silverton – unterwegs sahen wir die atemberaubende Landschaft der San-Juan-Berge.
Wanderung in SnowmassVon Grand Junction nach Aspen
Pünktlich um halb neun sammelte uns unser Fahrer Tom wieder ein, und es ging Richtung Colorado National Monument ...
Ausflug zum Independence PassAspen nach Denver
Am Morgen erkundeten wir Aspen. Der Ort ist sehr fußgängerfreundlich, die meisten Hotels, Restaurants und Bars kann man gut zu Fuß erreichen.
Fam-Gruppe vor dem Big Blue BearDenver und die Abreise
Nach dem Auschecken ging es zum The Curtis – A Doubletree by Hilton. Wer seinen Aufenthalt in Denver so richtig genießen will, der sollte unbedingt hier übernachten!
Juli 15, 2015 Post Under - Read More