Welcome to San Francisco

Lange wurde geplant – jetzt ist es endlich so weit. Wir, das sind Anngret (CANUSA Hamburg), Nicole (Hannover) und Kathrin (München), starten endlich in den lang ersehnten Skiurlaub nach Kalifornien. Unsere Tour beginnt in San Francisco, wo wir zwei Nächte verbringen. Von dort aus geht es mit dem Auto nach Mammoth Mountain, dann weiter nach Heavenly am South Lake Tahoe und als Abschluss besuchen wir die Skigebiete North Star, Squaw Valley und Alpine Meadows am North Lake Tahoe.

Nicole, Anngret und Kathrin in San Francisco

Angekommen in San Francisco!

Nach unserer Ankunft am San Francisco International Airport übernehmen wir bei Alamo unseren Mietwagen, einen Standard-SUV. Für eine solche Reise empfehlen wir auf jeden Fall ein robustes Fahrzeug mit Vierradantrieb, denn die Fahrt wird uns über mehrere Pass-Straßen führen. Unsere Unterkunft für die ersten beiden Nächte ist das Dreieinhalb-Sterne-Hotel Handlery Union Square. Das historische Hotel liegt ganz zentral in unmittelbarer Nähe des Union Squares und auch die nächste Cable-Car-Station ist nur ein paar Schritte entfernt. Wir parken das Auto in der hauseigenen Garage (38 US $/Tag plus 9 US $ für Oversize Vehicles) und wollen danach gleich die Stadt unsicher machen.

Natürlich führt unser erster Weg uns direkt zum nächsten Starbucks um die Ecke. San Francisco here we come. Die Westfield Shopping Mall an der Market Street befindet sich ebenfalls ganz in der Nähe und ist unser nächstes Ziel. Wir merken jedoch sehr schnell, wie kaputt wir sind, denn zu Hause in Deutschland ist es bereits mitten in der Nacht. Nach ein paar kurzen Boxenstopps bei Abercrombie & Fitch, North Face und Gap nehmen wir noch einen kleinen Abendsnack im Restaurant The Daily Grill ein (direkt am Handlery Hotel) und fallen dann, nach über vierundzwanzig Stunden auf den Beinen, in das sehr bequeme Bett in unserem Hotel. Für morgen haben wir eine City-Tour per Bike geplant und hoffen, dass das Wetter besser wird als die Vorhersage. Gute Nacht.


ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE | NÄCHSTER BEITRAG


 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



25.März 2011  Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA  Autor:


Ein Kommentar für “Welcome to San Francisco”

  1. Angelika sagt:

    Hi Mädels,

    ganz viel Spass auf eurer Tour – und vor allem morgen in meiner Lieblingsstadt SFO. Hoffentlich klappt es mit der Bike-Tour!

    Liebe Grüße

    Angelika

Kommentar schreiben

[huge_it_share]