Vancouver Island: Die Route – Telegraph Cove

Telegraph Cove ist ein Nest im Norden, etwas südlich von Port Hardy und Port McNeill gelegen. Im Winter leben hier zehn Leute, im Sommer ein paar mehr. Trotzdem wird ihre Anzahl von Juni bis September bei Weitem von den Besuchern übertroffen – die zieht es wegen der Bären- und Walbeobachtungen hierhin.

Und das zu Recht. Wir nehmen an einer Grizzly-Beobachtung mit Tide Rip Tours teil. Der Ausflug beginnt um 7 Uhr morgens, es geht zwei Stunden mit dem Boot in das Knight Inlet. In der Nähe der gleichnamigen Lodge können dann von kleineren Booten mit maximal zwölf Personen aus die Bären betrachtet werden.

Ein leichtes Frühstück und Lunch sind inklusive, Rückkehr ist gegen 16 Uhr. Mit rund 280 $ pro Person kostet das Ganze deutlich weniger als andere Bärenbeobachtungen. Ansonsten kann man hier auch (kürzere) Walbeobachtungstouren starten oder mit dem Kajak geführte und auch eigenständige Paddeltouren machen. Darüber hinaus bietet Telegraph Cove auch diverse schöne Hikingtrails, sodass ein Aufenthalt von drei Nächten auf jeden Fall lohnt. Es gibt zwei Campgrounds. Einer liegt direkt am Hafen (nicht schön, aber zentral), der andere wenige Hundert Meter im Hinterland (waldig).

Kurz vor Telegraph Cove begegneten uns übrigens die ersten zwei Schwarzbären unserer Reise, die Beeren futternd am Straßenrand weilten.

VORHERIGER BEITRAG

ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE

NÄCHSTER BEITRAG

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



8.September 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, Kanada  Autor:


Ein Kommentar für “Vancouver Island: Die Route – Telegraph Cove”

  1. Monika @ Kanada Reisen sagt:

    Das klingt nach einer Menge Spaß. Bisher wusste ich nicht, dass man von Telegraph Cove aus auch Bären beobachten kann. Das ist für meinen nächsten Besuch auf Vancouver Island schon vorgemerkt. Danke für den Tipp!

Kommentar schreiben

[huge_it_share]