Team Phoenix: Jede schöne Reise geht auch mal zu Ende

Bei so einer tollen Reise ist zwar der Weg das Ziel, aber jede Reise geht leider auch mal zu Ende. Von Las Vegas geht es zurück nach Phoenix, wo wir unseren lieb gewonnenen E27 wohlbehalten an der Station von Cruise America abgeben. Mit dem Taxi geht es zum Flughafen. Pünktlich bringt uns British Airways in die Heimat zurück. Was für eine Tour!!!

AB NACH PHOENIX!

Unsere Reise in Zahlen:

  • 1655 gefahrene Meilen
  • 27-Fuß-Wohnmobil
  • 6 Nationalparks
  • 2 verbrannte Knie
  • Wildlife-Sichtungen: 1 Schlange, 1 Mule Deer, 5 Antilopen
  • 1678 digitale Fotos
  • 1 verbrauchte Flasche Sonnencreme

Und hier noch einige nützliche Hinweise für alle diejenigen, die eine Wohnmobilrundreise durch den Südwesten der USA planen:

  • Beim Besuch von mehr als drei Nationalparks lohnt es sich, den National Park Pass für 80 Dollar zu kaufen. Dieser ist für alle Nationalparks gültig und spart einiges an Geld.
  • Je nach Jahreszeit sollte man Campgrounds in gut besuchten Parks vorbuchen, z. B. am Grand Canyon, am Bryce Canyon und im Zion Nationalpark.
  • Unbedingt ein paar tolle Aktivitäten einplanen, so wird die Reise erst zu einem richtig tollen Erlebnis.
  • Nicht vergessen, die Safeway-Karte, die es mit den CANUSA-Reiseunterlagen gibt, einzupacken. Damit kann man pro Einkauf 20 bis 30 Dollar sparen.
  • Wenn es die Zeit zulässt, sind zwei Nächte pro Nationalpark ideal, damit man alles genau erkunden kann und auch Zeit für Wanderungen hat.
  • Wanderungen in den Nationalparks sollte man am besten immer für den Morgen einplanen, da steht die Sonne noch nicht so hoch und es ist kühler.
  • Beim Fahren von Arizona nach Utah die Zeit um eine Stunde vorstellen. 🙂

Schön war’s!

VORHERIGER BEITRAG

ÜBERSICHTSSEITE DER REISE

ENDE DER REISE

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



21.Juni 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA  Autor:


Kommentar schreiben

[huge_it_share]