Team Los Angeles: Radeln durch Santa Monica & Venice

Nach einem Upgrade in die World-Traveller-Plus-Klasse kommen wir entspannt in Los Angeles an. Bei 24 °C Lufttemperatur, strahlendem Sonnenschein und einer leicht erfrischenden Brise nehmen wir unseren Mietwagen entgegen. Obwohl wir den Voucher inklusive der Bestätigungsnummer für die Mietwagenbuchung in Hamburg vergessen haben, klappt

AB NACH LOS ANGELES!
die Übernahme unseres „Chevy’s“ problemlos. Nach Ankunft im Hotel und einer durchaus erfrischenden Dusche machen wir uns, trotz leichter Müdigkeit, auf den Weg in das nur zehn Minuten entfernte Santa Monica. Hier treffen wir uns mit Freunden, die in L.A. ihr neues Zuhause gefunden haben. Wir gehen in die angesagte Bar „The Otherroom“ und lassen den Abend bei einem kühlen Bierchen ausklingen. Nach nun mehr als 24 Stunden ohne Schlaf gestaltet sich die Rückfahrt auf dem Highway schwieriger als erwartet, aber das neu erworbene Navi erweist sich als treuer Wegweiser.

Den ersten Kaffee am folgenden Morgen trinken wir im hippen Café „Groundwork Coffee Company“ in einer Seitenstraße von Venice Beach. Nach diesem Muntermacher schnappen wir uns den „Beachcruiser“ und radeln am Strand in Richtung Santa Monica Pier. Wusstet Ihr, das der Santa Monica Pier das Ende der berühmten Route 66 ist?

Wir tanken noch etwas Sonne am Strand und fahren dann weiter Richtung Venice Beach. Obwohl Hollywood einige Meilen weiter südlich liegt, treffen wir hier auf eine Vielzahl „verrückter“ Selbstdarsteller. Vorbei an Muscle Beach geht es durch den von Kanälen durchzogenen Stadtteil Venice, der von Abbot Kinney nach venezianischem Vorbild entworfen wurde.

Places we’ve been:

The Otherroom – Venice Beach, stylishe Bar auf der Ausgehmeile der Abbot Kinney Street

Groundwork Coffee Company – Venice Beach, hier gibt es leckeren Kaffee, Organic & Fairtrade

Farmer’s Market – Santa Monica, großes Angebot an frischen Lebensmitteln aus der Region und Musik von lokalen Bands, jeden Sonntag

Seed Kitchen – Venice Beach, kleines Restaurant mit einer riesigen Auswahl an vegetarischen Köstlichkeiten, wirklich lecker

VORHERIGER BEITRAG

ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE

NÄCHSTER BEITRAG

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



31.Mai 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA  Autor:


4 Kommentare für “Team Los Angeles: Radeln durch Santa Monica & Venice”

  1. Christian sagt:

    Ihr beiden seid zu beneiden!
    Viel Spaß und gute Eindrücke von Kalifornien
    Liebe Grüße aus Oldenburg
    Papa, Christian

  2. Mariana sagt:

    Ihr beiden, wie wunderschoen, dass ihr hier wart! Ich wuensche euch ganz viel Spass auf eurer weiteren Tour und freue mich, euch am letzten Tag noch einmal zu sehen! Auf eine super tolle Reise, Mariana

  3. Beate sagt:

    Hi ihr zwei, die Route 66 sieht ja ziemlich hügelig aus . Gut, daß Ihr das Radeln gewohnt seid.
    Liebe Grüße
    Mama, Beate

  4. Kolja sagt:

    Hey Anna,
    das geht ja gleich super los – klingt sensationell und am liebsten würde ich im The Otherroom mit anstoßen und am Venice Beach mit cruisen!
    Viel Spaß weiterhin,
    Kolja

Kommentar schreiben

[huge_it_share]