Team Las Vegas: Cowboys, Canyons und Casinos

Wir sind die CANUSA-Mitarbeiterin Inken Lundssien und die Illustratorin Cyndia Hartke. Als Team Las Vegas fiebern wir unserer ersten Wohnmobiltour in den USA entgegen. Bei CANUSA ist Inken seit 2006 eine der guten Feen in der Agenturbetreuung und sorgt mit vollem Einsatz für die Erfüllung aller Reisewünsche. Cyndia wird die Cowboys und Naturgewalten des Wilden Westens in eindrucksvollen Bildern sammeln, damit es in unserem Blog auch jeden Tag was Schönes auf die Augen gibt!

In der Sin City Las Vegas fällt der Startschuss für unseren zweiwöchigen Trip durch drei US-Bundesstaaten. Über den Zion National Park reisen wir zum surrealen Bryce Canyon und weiter nach Page am Lake Powell. Ein Abstecher führt uns ins Navajoland zum Monument Valley, wo uns die 260 Pferdestärken unseres C25 von Cruise America bestimmt nicht im Stich lassen! Westwärts erreichen wir anschließend eines der größten Naturwunder der Erde: den Grand Canyon. Die legendäre Route 66 führt uns abschließend zurück in die Glitzermetropole inmitten der Wüste Nevadas.

Inken kann es kaum erwarten, die unendlichen Weiten dieser Region und die Vielfalt der Nationalparks zu erleben. Als Pferdeliebhaberin erhofft sie sich, wilde Mustangs zu sehen. Cyndia hat schon mal die Wasserschuhe in den Koffer gepackt: Eine Wanderung zu den Zion Narrows ist für sie ein besonderes Highlight – und „Hiking the Zion Narrows means hiking in the Virgin River“.
So ein Zufall: Ein alter Schulfreund ist zur selben Zeit in Las Vegas, um über die WSOP 2010, die 41. World Series of Poker, zu berichten. Gemeinsam machen wir Samstagabend den Strip – und möglicherweise einige Pokerrunden – unsicher. Live is a game, we’re all in!
 
ÜBERSICHTSSEITE DER REISE 
NÄCHSTER BEITRAG
Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



28.Mai 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA  Autor:


15 Kommentare für “Team Las Vegas: Cowboys, Canyons und Casinos”

  1. Drazen Mandic sagt:

    HAllo @böser Onkel ,die ganzen Beiträge vom Team Las Vegas findest Du hier http://www.canusa.de/Canusa-Blog/author/las-vegas/

  2. der böse Onkel sagt:

    Hallo Ihr beiden…

    viele bilder sieht man ja nicht.bin ja enttäuscht:-(( habt viel spass weiterhin!

  3. uwe sack sagt:

    hallo cindy u. inken, viel spaß bei euern trip, mamma und papa sind hier, finde ich toll, solch eine reise, wir hören, tschau.

  4. uwe sack sagt:

    hallo cindy u. inken, wünschen euch alles gute, top die reise gilt, oder. mama u. papa sind grad hier.
    hoffe auf weitere nachrichten und last es euch gut gehen, tschau dein onkel…..

  5. Janina sagt:

    Hi ihr Zwei,
    endlich bin ich auf eurem Blog und komme aus dem Staunen nicht mehr raus! Wow, was für Bilder!
    Inken, du musst unbedingt mit Cyndia einen Geländeritt auf einem Pinto durch die Prärie machen – auf einem Westernsattel und mit Einohrtrense durch die Steppe preschen und über die Büsche springen! Juchuh!
    Viele aufregende Abenteuer und leckere Barbeques
    Janina

  6. Clauds sagt:

    hi there,

    high tech in high tech country…..klar werden sich die Bilder lohnen, bin schon super neugierig auf die pics! Nahaufnahmen bitte! or even better: bring some cows over! ( girls might be good as well;-)
    Für Vegas beim Roulette: Kann ich viell schon mal meine Zahlen durchgeben?!? 😉
    take care`n enjoy!
    hugs, clauds

  7. Team LAS sagt:

    Wir freuen uns so über eure Kommentare! Es ist schön, immer wieder eine Reaktion von euch zu bekommen, danke!

    Wir haben noch nicht viel Geld verzockt, weil: das Schönste kommt am Schluss 😉 Die Cowgirls machen sich noch rar, aber wir sind sicher, dass wir sie früher oder später aufspüren werden. Und dann gibts keine Gnade.

    Die Kamera ist mit Abstand das elektronische Gerät, was wir am häufigsten in Gebrauch haben. Mal sehen, ob’s sich am Ende gelohnt hat.

    Sonnencreme ist ein guter Tip, die braucht man auf unserer Tour wirklich. Selbst wenn es bedeckt ist knallt die Sonne doch recht intensiv. Zum Glück hatten wir noch Creme mit Faktor 15, Faktor 20 und Faktor 30, Apres-Sun-Lotion, Aloe-Gel und Maui Baby intense Tan sowie Lippenlotion Faktor 30 und und und…

  8. Anja sagt:

    wünschen euch eine ganz tolle reisezeit mit viele neuen eindrücken und interessanten wegbegleitern und viel zum anschauen für uns, wenn wir schon nicht selber in diesem jahr loskommen. also schießt fotos…. viele grüße anja und mona
    sonnencreme nicht vergessen!

  9. Frank sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    superschöner Kurs. Ich sage nur UTAH!!!!
    Wir sind schon auf Reiseberichte und Fotos gespannt.
    LG Frank, Claudia und Samuel

  10. Clauds sagt:

    Olé chicas!!! coole action!!!! wet´n wild!!! Verzockt die Kohle, but keep away from cowgirls!!! ;-))))
    un beso desde espana!!!

  11. Kata sagt:

    …..bin total neidisch…… wir wünschen euch aber trotzdem gaaaaaanz viel Spaß!
    Genießt die Zeit!
    LG aus Hannover

  12. Barbara sagt:

    Ihr seid echt zu beneiden! Ganz viel Spaß!
    Liebe Grüße Ellen und Barbara

  13. Susanne sagt:

    Keinen Zweifel,
    ich sitzte hier im verregneten Hamburg und bin neidisch! Auf bald!
    Liebe Grüsse, Susanne, Britta und Lui

  14. Roman sagt:

    Hallo Ihr zwei,

    is ja spannend! viel spass bei der reise und auf ein wiedersehen im schönen norden =)

    Liebe Grüße vom Roman

  15. Maja sagt:

    Hallo Ihr beiden,

    wünsche euch ganz ganz viel Spass auf eurer Reise. Und verzockt nicht gleich euer ganzes Geld :-))
    Liebe Grüsse, Maja

Kommentar schreiben

[huge_it_share]