Strandparadies Anna Maria Island

Strandweg auf Anna Maria Island

Unser Weg zum Strand in Anna Maria

Das Inselleben auf Anna Maria Island genießen

Unser Ferienhaus in Anna Maria befand sich einen Block vom Strand entfernt, also nur etwa 100 Meter – allerdings ist der Strand dort so breit, dass wir noch einmal gefühlte 100 Meter bis zur Wasserkante spazieren mussten. Es war traumhaft leer und das Verhältnis zwischen Ibis und Mensch fast ausgeglichen. Die Insel ist ein wahres Paradies für Wasservögel: Pelikane, Sandpiper, Möwen, Küstenschwalben, Silberreiher und Ibisse ließen sich von uns Strandbesuchern nicht stören, und es machte uns richtig Spaß, sie bei ihren Balztänzen zu beobachten. Auch Delfine, Rochen und Manatees – auch Rundschwanzseekühe genannt – konnten wir vom Ufer aus immer wieder entdecken.

Ibis am Strand von Anna Maria

Ibis spaziert am Strand

Schöner Sandstrand sif Anna Maria Island

Möwe segelt entspannt übers blaue Wasser

Der Vorteil des nördlichen Inselteils liegt darin, dass es nur wenige Hotels gibt und das kaum Tagesbesucher dorthin kommen, da keine öffentlichen Parkplätze zur Verfügung stehen. So waren selbst am Sonntag bei Kaiserwetter fast nur Anwohner am Strand. Wenn man seine Ruhe sucht und keine Einrichtungen wie Toiletten, Duschen, Spielplätze oder Bars am Strand braucht, ist man in Anna Maria am North Shore richtig aufgehoben. Etwas lebhafter geht es dann schon in Holmes Beach zu. Übrigens: Die Architektur der Häuser auf Anna Maria Island fanden wir sehr abwechslungsreich, und unsere Spaziergänge durch die gepflegten Wohnstraßen waren wirklich beeindruckend. Eine Palme im Vorgarten und ein Gärtner sind dort wohl Pflicht – auch bei unserem Ferienhaus war es so. Ich kann nur sagen: Das ist eine tolle Sache mit diesen Hausangestellten wie Poolboy oder Gärtner …

Buntes Motel auf Anna Maria Island

Häuser von bunt bis gediegen …

Schöne Häuser auf Anna Maria Island

… abwechslungsreiche Architektur wohin man schaut.

Am Coquina Beach ist man genau richtig

Auf Anna Maria Island gibt es einen großen Supermarkt, Publix genannt, mit einer guten Frischfisch-Abteilung, kleine Boutiquen, viele Krimskrams-Läden, edle Souvenir-Shops, Galerien, einen Haushaltswarenladen (wo man wirklich alles bekommt), eine Bank und eine Post. Etwa 20 Minuten Fahrtzeit von Anna Maria entfernt befinden sich die Ellenton Premium Outlets, wo wir bei Regenwetter auf viele kaufglückliche Deutsche trafen. Auch für Reisende, die nicht nur mit Kindern Sandburgen bauen, schwimmen gehen, Muscheln sammeln oder stundenlang am Strand laufen wollen, gibt es genügend Abwechslung. In der wöchentlichen Zeitung des Visitor Centers findet man aktuelle Veranstaltungstipps: vom Straßenfest oder Seafood-Festival über aktuelle Bilder-Ausstellungen bis hin zum Laientheater der „Locals“. Wer Hochzeiten mag, sollte sich am Wochenende gegen Abend in die Nähe der Sandbar begeben, denn die Trauungen am Strand sind von allen Seiten gut sichtbar … Unsere Mädels gerieten beim Anblick der Brautjungfern regelrecht in Verzückung und fragten mich erstaunt, warum der Bräutigam denn keine Schuhe trage.

Schattiger Platz in Coquina Beach

Einfach mal die Seele baumeln lassen

Blaues Meer und Segelboot vor Coquina Beach

Seegelboot vor Coquina Beach

Ein Ausflug mit dem Leihfahrrad zum Coquina Beach ganz im Süden von Anna Maria Island war für uns ein Muss. Radwege, kostenlose Park- und Grillplätze sowie Tische sind reichlich vorhanden. Ein Picknick unter Palmen mit Blick auf das hellgrüne Wasser, Boote, Pelikane und Delfine – spätestens dann zweifelt man nicht mehr daran, in einem Traumurlaub zu sein! Wir hatten das Ziel erreicht: Wir waren tiefenentspannt und mochten dieses Fleckchen Erde nur ungern wieder verlassen. Aber die Reise ging ja weiter …

 

| VORHERIGER BEITRAG | ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISENÄCHSTER BEITRAG


 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



1.September 2016  Rubrik: Aktuellste Beiträge, USA  Autor:


Kommentar schreiben

[huge_it_share]