Tilos Bahamas-Blog: Sonntag, 31. Januar 2010

Spaziergang am Strand Sonnenuntergang

Geweckt werde ich mit einem super Bahamian Happy Birthday Song und einer Kerze auf Brownies dekoriert. Der letzte komplette Bahamas-Tag ist angebrochen. Und… es ist bedeckt.

Nach einem langen Strandspaziergang und weiterem erfolgreichen Muschelsuchen, gehen wir an den Pool in der Hoffnung, damit die Sonne zu locken. Das Gegenteil tritt ein: Es beginnt zu regnen. Der letzte Tag endet mit soviel Tränen vom Himmel, dass wir alle überglücklich sind, dass dies der erste „feuchte“ Tag auf den Bahamas ist.

Aus dem Grund beschäftigen wir uns mit den Vorbereitungen für die morgige Reise und hoffen auf gute Flugsicht. Das Abendessen ist bei Ebbie reserviert, es wird wieder Conch in allen Variationen, Lobster und Grouper geben. We look very much forward to this Dinner.

VORHERIGER BEITRAG | ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE | NÄCHSTER BEITRAG


 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



31.Januar 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas  Autor:


2 Kommentare für “Tilos Bahamas-Blog: Sonntag, 31. Januar 2010”

  1. Dagmar sagt:

    Howdy Tilo,
    wir wünschen dir alles liebe zum Geburtstag und hoffen, du genießt diesen besonderen Tag auf den Bahamas (auf Bimini oder…) Hier hast du absolut nichts versäumt, denn es ist bitterkalt und total verschneit. Totaler Kontrast zu den Bahamas. Hoffentlich hast du dort auch eine schöne Hängematte und kannst auf Wasser gucken und träumen.

  2. Peter sagt:

    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!
    Der Blog liest sich spannend – wir sitzen bei minus 2 Grad und Schnee in Bingen und denken besonders heute an Dich und euch! Wir werden heute Abend unser Glas auf dein Wohl erheben!

    Dir zunächst eine schönen GeburtsTAG und weiterhin viel Lebens- und Reisefreude!

Kommentar schreiben

[huge_it_share]