Tilos Bahamas-Blog: Samstag, 30. Januar 2010

Auf Bimini Strand von Bimini

Der Morgen verspricht einen wolkenreichen Tag. Es hat in der Frühe sehr geregnet, wovon beim Frühstück allerdings nichts mehr zu merken ist. Und es reißt mehr und mehr auf, auch wenn der Wind stark von Südost weht. Michael entscheidet, nachdem sich das Wetter verbessert hat, dass es losgeht. Cessna N6428D gibt Congo Town Trafic auf Andros bekannt, dass wir mit Ziel Bimini aufbrechen.

Der längste Flug unseres Island Hoppings dauert fast 2 Stunden und verläuft durch die unterschiedlichsten Wolkenformationen, fast nur über offenem Wasser. Am Bimini Airport bemerkt man sofort, dass wir der amerikanischen Küste näher sind (50 Meilen). Ein reges Treiben.

Ich besteige den Bus-Shuttle zur Fähre, die mich nach North Bimini, Bahamas bringt. Der Taxifahrer fährt mich mit dem Gepäck der ganzen Mannschaft durch den alten und sehr runtergekommenen Teil zum Bimini Bay Resort: Welcome back to America auf den Bahamas.

Jetzt sind wir wirklich wieder in einer typisch amerikanischen Anlage, die sich teilweise noch im Bau befindet und den ganzen nördlichen Teil der Insel einnimmt. Nur, nach wie vor kein Telefon, SMS, nur Internet. Unser 2-Bedroom Apartment mit allem ausgestattet, was man eben in einem amerikanischen Condominium so benötigt, liegt umgeben von vielen farbenfrohen ein- und zweistöckigen Gebäuden in einer sehr gepflegten Gartenanlage.

Michael musste nach unserem gemeinsamen Flug noch einem Umweg über Freeport machen, um auch genug Avgas für den sicheren Flug mit Bennet und Timmo an Bord zu haben. Etwas verspätet erreichen sie den Flughafen erst nach der offiziell zulässigen Zeit und sind bei Dunkelheit nach 18:30h bei mir. Puhhh… Wir vermissen die Ursprünglichkeit der Out Islands und bereiten uns bei Chips, Salsa, Bier und Wein auf einen Pizza-Abend in unserem Condo vor. 3 x 14“ Pizza, es reicht. Jetzt noch das Buch aufschlagen und einen gemütlichen Abend ausklingen lassen….

VORHERIGER BEITRAG | ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE | NÄCHSTER BEITRAG


 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



30.Januar 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas  Autor:


Ein Kommentar für “Tilos Bahamas-Blog: Samstag, 30. Januar 2010”

  1. Nicole sagt:

    Wow! Tilo, die Fotos sind so fantastisch!! Das macht definitiv Lust auf Meer… Ich wünsche Euch noch zwei schöne letzte Tage oder wie lange ihr auch immer bleibt! Kann ich mir Michael für die Flugtransfers für Mitte April buchen? ;)) Ich freu mich schon riesig auf den Trip, kann es kaum erwarten bei dem Wetter hier! Geniesst die Sonne!!

Kommentar schreiben

[huge_it_share]