Tilos Bahamas-Blog: Montag, 1. Februar 2010

Anleger auf Bimini Fähre auf Bimini

We are stuck in Bimini. Nach dem Aufwachen realisieren wir bereits: Es handelt sich ganz sicher nicht um den besten Flugtag. Es nieselt, die Wolken hängen tief. Trotzdem machen wir uns bei mittlerweile strömendem Regen auf den Weg zur Lobby. Dort angekommen, nimmt Michael Kontakt mit dem Flughafen in Miami auf. „Bleibt besser im Hotel und macht euch nicht auf dem Weg zum Flughafen“, lautet der Rat von dort.

Nach zwei Stunden ist bei uns aber eine so hohe Bewölkung erreicht, dass wir uns kurzfristig zum Bimini Airport begeben. Was jetzt kommt, hatten wir keinesfalls erwartet: Die Wetter-Reports für Miami sind ohne Worte. Laufend wird von Starkregen und niedriger Bewölkung berichtet, so dass wir schon sehr frühzeitig beschließen müssen, dass wir heute keinen Transatlantik-Flug schaffen.

Die Continental Maschine für Timmo und Bennet kommt weder um 12 Uhr wie geplant, noch um 14, 15, 16 oder 17 Uhr. Nein, sie fliegt wegen zu starken Regens erst um 17 Uhr in Ft. Lauderdale ab. In der Zwischenzeit muss Michael unseren Flug für heute komplett absagen, weil wir spätestens um 18 Uhr hätten beim Customs in Miami sein müssen, da dieser ansonsten auf dem Flughafen Tamiami geschlossen hat.

Die Jungs fliegen guter Dinge nach Florida, wir machen uns mit Taxi, Fähre und wieder Taxi auf den Weg zu unserem Hotel, wo wir dasselbe Zimmer beziehen. Vorher werden jedoch mangels offener Restaurants Sandwiches, Pizzas und Bier, Wein und Wasser gekauft. Der Abend endet für uns dort, wo der Tag begonnen hat: Auf der Terrasse vom Bimini Bay Hotel und Zimmer 1172. Wir hoffen auf Morgen! Die Jungs feiern in der Zwischenzeit ihre Unabhängigkeit im Grand Beach Hotel, Miami Beach mit Hamburgern von Burger King…

VORHERIGER BEITRAG | ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE | NÄCHSTER BEITRAG


 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



1.Februar 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas  Autor:


Kommentar schreiben

[huge_it_share]