Tilos Bahamas-Blog: Mittwoch, 27. Januar 2010

Vorbereitung auf den Schnorchel-Ausflug Schnorchel-Ausflug von Greenwood nach Port Howe
Cat Island mit Greenwood Beach aus der Luft Schnorcheln in Port Howe

Ein neuer Tag in Greenwood startet mit strahlendem Sonnenschein. Die Sonne hat auf den Bahamas eine andere vertragliche Verpflichtung, Neid, jetzt aber gerade Genuss pur! Beim Frühstück wird entschieden, dass wir nach Port Howe fahren und dort in einer Bucht schnorcheln, in der es nicht so windig ist. Es wird sich herausstellen, dass dies eine super Entscheidung ist.

Kurz nachdem wir vom Ufer zu den Korallen starten, sehen wir einen Hai in weniger als einem Meter auf uns zukommen. Zittern, aber natürlich auch Bewunderung. Gleich danach Barrakudas und Rochen. Nicht zu vergessen die schönen bunten Fische: Grün, blau, braun, schwarz, gelb, lila oder alles in Kombination ist hier vertreten. Ein Taucher weiß, wovon ich berichte. Mich beeindruckt auch die Korallen-Welt. So schön habe ich sie selten erlebt.

Wir schnorcheln zweimal. Dann zurück zum in der Zwischenzeit geliebten Greenwood Beach. Laufen, lesen, sonnen, Muscheln sammeln, Kaffee trinken, baden… Michael fliegt mit Florian und Klaus vom Greenwood nach Stella Maris zum Tanken und Erleben. Auch sie sind alle freudig am Abend zurück. An der Bar werden Erlebnisse ausgetauscht. Dazu gibt es Weißwein und Schwarzbrot mit Leberwurst. Dann Dinner, soll ich sagen, was es gibt? Bahama-spicy abgeschmeckte Gemüsesuppe, Lobster Salad, Snapper Filet und Rumcake. Gute Nacht aus Cat Island von uns allen.

VORHERIGER BEITRAG | ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE | NÄCHSTER BEITRAG


 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



27.Januar 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, Bahamas  Autor:


4 Kommentare für “Tilos Bahamas-Blog: Mittwoch, 27. Januar 2010”

  1. Marion sagt:

    Ach Tilo, gerade jetzt bei Eis und Schneewehen tun Deine Berichte aus der Sonne besonders gut! Man fühlt sich regelrecht in eine Traumwelt versetzt. Lass uns mit weiterträumen … genießt auch den Rest der Insel-Hopping-Tour! LG Marion

  2. Nele sagt:

    jetzt hat es mich aber gepackt: das heimweh!!! an die schnorchelgänge in port howe kann
    ich mich auch noch zu gut erinnern…und natürlich an den traumhaften „hausstrand“ von greenwood, den ich ein halbes jahr täglich vor augen hatte. bitte grüßt alle islander ganz lieb von mir und natürlich besonders anne, waldemar und flori. und habt noch eine wunderschöne zeit in diesem wunderschönen hideaway.

  3. Jan sagt:

    Tilo, die Berichte sind toll… und jetzt auch noch die schönen Bilder – ein Traum! Mehr Geschmack auf Urlaub kann man anderen gar nicht machen…

  4. Anderl & Lidl sagt:

    Andreas hat seine Farbe schlagartig gewechselt und ist ziemlich gelb im Gesicht geworden! Seine letzten Worte: „Die Bilder sind noch schlimmer, als ich befürchtete!!!“ Er ist sowas von neidisch!!!

    Ich dagegen möchte sagen: „ICH WILL AUCH SO EINE MUSCHEL!!!!!!!!“

Kommentar schreiben

[huge_it_share]