Die Spannung steigt – morgen beginnt für mich Olympia!

Die Olympischen Winterspiele in Vancouver, der Traumstadt an Kanadas Pazifik-Küste, rufen. Auf Einladung der Provinz British Columbia und Alberta werde ich an diesem großartigen Ereignis teilnehmen.

Meine Pläne für die nächsten 2 Wochen: Ich werde morgen mit Air Canada nach Vancouver fliegen, dann am Donnerstag mit Freunden die Pisten von Whistler & Blackcomb „testen“ und am Freitag an der Eröffnungs-Zeremonie teilnehmen.

An den folgenden Tagen werde ich von diversen Wettkampf-Stätten in Vancouver und Whistler berichten. Zwischendurch stehen einige aktive Skitage in Sun Peaks und Revelstoke auf dem Programm.

Da dies meine erste Teilnahme an Olympischen Spielen, nach München 1972, sein wird, bin ich besonders gespannt auf die Atmosphäre. Seit Jahren freuen wir uns alle auf diese einmalige Gelegenheit für Kanada, sich der Weltöffentlichkeit als perfekter Gastgeber zu präsentieren und auf die Winterdestination der Superlative aufmerksam zu machen.

Nachdem ich gerade letzte Woche von den Bahamas zurückgekommen bin, heißt es jetzt für mich Skischuhe aus dem Keller holen, warme Sachen gegen die Polos tauschen und die Kameras nicht vergessen.

Stay tuned, ich melde mich aus Vancouver mit vielen Eindrücken.

ZUR ÜBERSICHTSSEITE DIESER REISE | NÄCHSTER BEITRAG


 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag mit Ihren FreundenPin on PinterestShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den CANUSA Blog!



9.Februar 2010  Rubrik: Aktuellste Beiträge, Kanada  Autor:


Kommentar schreiben

[huge_it_share]